Liebe Eltern,

 

nunmehr liegt uns die 10. Ergänzende Allgemeinverfügung des Landkreises Schmalkalden-Meiningen vor, welche einzelne Fragen zum Schulbetrieb ab 12. April 2021 regelt.

 

Es bleibt dabei, dass wir den Schulbetrieb für alle Schülerinnen und Schüler am kommenden Montag starten, für die Klassenstufen 5 bis 11 im Wechselmodell beginnend mit der B-Gruppe, für die Klassenstufe 12 für alle Schülerinnen und Schüler.

 

Am Montag stellen wir zu Beginn der ersten Unterrichtsstunde den Selbsttest bereit. Alle Schülerinnen und Schüler, für die keine Widerspruchserklärung vorliegt, können am Test teilnehmen.

 

Folgende besondere Regelungen hat der Landkreis verfügt:

-          Alle Schülerinnen und Schüler, für die Präsenzunterricht stattfindet, sollen an den kostenfreien Selbsttestangeboten teilnehmen.

-          Es hat eine strikte Trennung der Gruppen in Gemeinschaftsräumen und auf Freiflächen zu erfolgen.

-          Die Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung wird auch im Unterricht für alle Schüler der Klassenstufen 5 und 6 angeordnet.

-          Das Singen und der Instrumentalunterricht mit Aerosol-Emissionen sowie der Sport- und Schwimmunterricht in geschlossenen Räumen werden untersagt.

-          Es besteht ein Betretungsverbot der Einrichtungen für Eltern und einrichtungsfremde Personen, soweit das Betreten für den Betrieb der Einrichtung nicht zwingend erforderlich ist.

 

Wir werden diese Punkte in der Organisation des Schulalltages umsetzen.  Eine Mittagessen- und Kantinenversorgung ist vorerst nicht möglich. Hinweise zur Unterrichtsstruktur finden Sie in der Anlage.

 

Alle eingegangenen Widerspruchserklärungen habe ich per E-Mail bestätigt, diese werden wir selbstverständlich beachten. Jederzeit können Sie sich diesbezüglich noch bei mir melden.

 

In der Anlage finden Sie die Belehrung der Schülerinnen und Schüler. Wir bitten Sie, die einzelnen Punkte zu Hause zu besprechen. Wenn Sie die Möglichkeit haben, die Belehrung auszudrucken und unterschrieben mit in die Schule zu geben, sind wir Ihnen dankbar. Gern stellen wir auch ein Exemplar zur Verfügung. Außerdem bitte ich Sie, die Originale der Widerspruchserklärungen mit in die Schule zu geben. Vielen Dank.  

 

Sollten Sie noch weitere Fragen haben, wenden Sie sich bitte an mich – am besten per E-Mail. Wir finden für alle Probleme eine Lösung.   

 

Mit freundlichem Gruß

Jürgen Haaß

 

_____________________________________

Jürgen Haaß, OStD

Schulleiter

Philipp-Melanchthon-Gymnasium
Geschwister-Scholl-Str. 1 und 10
98574 Schmalkalden

Tel.: 03683 69810

Fax:  03683 698130

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

   
   
© Philipp-Melanchthon-Gymnasium